Ulrich Sielaff (LTS), Michael Hoffmann (LTS) und Markus Bender (wizAI)

Am 17.02. hat die LTS ihre erste digitale Informations-Stele in der Lohmannstraße, direkt vor der LTS-Pforte installiert.

Die LTS entwickelt neue, vorteilhafte und vor allem besondere Arzneimittel in Form von Pflastern, Wirkstofffilmen und anderen alternativen Darreichungsformen. Bei derart vielen innovativen Produkten ist die Geheimhaltung oberstes Gebot, daher ist das Firmengelände der LTS komplett eingezäunt und abgeriegelt, ein spontaner Besuch ist nicht möglich. Das macht viele Leute erfahrungsgemäß erst recht neugierig.

Um mehr Einblicke in das Unternehmen zu ermöglichen, transparenter nach außen zu werden und – last but not least – um Nachwuchs zu werben, hat die LTS nun diese digitale Informations-Stele in der Lohmannstr. 2 direkt vor dem Pförtnerhaus aufgestellt.

Auf dieser visuellen Kommunikationsplattform werden nun Firmeninformationen in Form von Bildern, Videos und Texten präsentiert. Nicht zu vergessen, dass auch immer aktuelle Stellenanzeigen auf der Stele zu finden sind.

Bei der Realisierung der digitalen Informationsplattform wurde die LTS von der wizAI solutions GmbH aus Koblenz unterstützt.