Vom neu entwickelten Wirkstoff zum erfolgreichen transdermalen therapeutischen System (TTS) oder oralen Wirkstoff-Film (OTF) ist es ein langer und arbeitsintensiver Weg. Dafür braucht man einen starken und erfahrenen Partner an seiner Seite. Als Marktführer bietet LTS dafür alle Voraussetzungen.

LTS ist global führend bei transdermalen therapeutischen Systemen und oralen Wirkstoff-Filmen.

Aus der Pharmaindustrie hat LTS zusammen mit Ihren Partnern die meisten TTS-Produkte auf dem Markt. Diese transdermalen Pflaster erleichtern vielen Patienten die Therapie.

LTS verfügt über die Erfahrung und die Expertise, innovative Produkte bis zur Marktzulassung zu entwickeln und zu produzieren.

LTS besitzt ausreichend Kapazität, um die erforderlichen Stückzahlen für einen weltweiten Vertrieb auch großvolumiger Produkte zu produzieren. Zwei nahezu identische Produktionsstätten in Andernach (Deutschland) und West Caldwell (USA) stehen als Herstellstätten zur Verfügung.

LTS verfügt über Produktionsanlagen unterschiedlicher Größe für die frühe Entwicklung bis zu großvolumigen Produktionskampagnen. So produziert LTS kundenspezifisch unter Einsatz optimaler Anlagengrößen.

LTS ist von allen wichtigen Gesundheitsbehörden anerkannt.

LTS verfügt über große Erfahrung im Umgang mit Betäubungsmitteln und Hormonen.

In der Produktion trennt LTS konsequent Hormon- und Nicht-Hormon-Produkte und vermeidet somit jede mögliche Verunreinigungsgefahr.

LTS bietet alles aus einer Hand – von der Machbarkeitsstudie über die klinische Prüfung (bis Phase II) bis zur Produktion und Verpackung.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die CRS-Website!

LTS stellt jedem Kunden ein eigenes Entwicklungsteam zur Seite, das sich gerne in ein Forscherteam mit Vertretern des Kunden integriert.

LTS bietet seinen Kunden vertrauensvoll vollständige Transparenz in allen Projektphasen.

LTS als Parner bietet innovative Technologien